Nachrichten

Nachrichten

Ostatni wpis
24.11.2021

Zobacz
Chemie und ein besseres Klima

Chemie und ein besseres Klima

Bei PCC EXOL SA identifizieren und überwachen wir eine Vielzahl von Umweltbereichen, wie z. B. Abwasseranfall, Abfall, Treibhausgasemissionen, Freisetzung von Substanzen in den Boden, Verbrauch natürlicher Ressourcen oder Risiken von Industrieunfällen. Derzeit stehen die Treibhausgasemissionen im Fokus.

<h5>Wir berichten über Emissionen seit</h5>
<h3>2012</h3>
Wir berichten über Emissionen seit

2012

<h5>Im Jahr 2019 haben wir Folgendes</h5>
<h3>erreicht B</h3>
<h5>
die durchschnittliche Bewertung eines globalen Unternehmens ist eine D-Note</h5>
Im Jahr 2019 haben wir Folgendes

erreicht B

die durchschnittliche Bewertung eines globalen Unternehmens ist eine D-Note

Dank der globalen Projekte, an denen PCC EXOL SA teilnimmt, können wir unseren Einfluss auf den Klimawandel messen, planen und kontrollieren. Gleichzeitig erhalten wir die einmalige Gelegenheit, von internationalen, renommierten Gruppen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Industrie, Umwelt und Gesellschaft bewertet zu werden. Eine der bedeutenden Initiativen ist die breit angelegte Berichterstattung über Treibhausgasemissionen und die umgesetzten Initiativen zu deren Reduzierung. Mit der Teilnahme am CDP (Carbon Disclosure Project) haben wir uns verpflichtet, einmal im Jahr einen detaillierten Emissionsbericht zu erstellen. Ein solcher Bericht wird anhand einer Reihe spezifischer Faktoren bewertet, wie beispielsweise der Qualität und Vollständigkeit der Daten sowie der Wirksamkeit der Emissionsreduktionsaktivitäten in den einzelnen Unternehmensbereichen.